Aktuelles

Stufe 3 der Wiederaufnahme des Unterrichts

 

Der sächsische Staatsminister für Bildung, Herr Piwarz, hat angekündigt, dass ab Montag, dem 18.05.2020 alle weiteren Klassen die Gelegenheit haben werden, wenigstens einmal in der Woche an die Schule zu gehen. Das bedeutet , dass neben dem Unterricht in der Schule weiterhin der Fernunterricht stattfinden wird.

Wir werden euch informieren, sobald die Pläne feststehen, an welchen Tagen welche Klassen da sein werden.

Nähere Informationen findet ihr wieder über eure Schul-E-Mails und dem Vertretungsplan.

Markus Kugler
Schulleiter

 

Man streitet sich! Was tust du?

Dies war eine der Fragen, zu denen Schüler der sechsten Klasse aus einer Reihe von Antworten die richtigen herausfinden sollten.

Die eigentliche Aufgabe war aber, ein System für ein Berufsfeld-Eignungstest erstmalig zu erproben, welches die Schüler der Klasse 11 im Fach Informationssysteme konzipert und programmtechnisch mitentwickelt hatten. Die zehn Schüler der Klasse 6a erhielten jeweils einen persönlichen Betreuer und los gings. Über 30 Fragen mussten sie beantworten und erhielten anschließend eine komplexe Auswertung in Form eines automatisch erstellten PDF-Dokuments. Es wertete eine ganze Reihe Manchmal ganz schön schwer!verschiedener Kompetenzen aus, darunter fachliche Kompetenzen wie Wissen in Informatik und Englisch, aber auch persönliche Kompetenzen wie Ausdauer, Lernbereitschaft oder auch Kontaktfreudigkeit.

Das System funktionierte ausgezeichnet - außer ein paar kleinen inhaltlichen Fehlern in den Fragen, gab es keine Aussetzer.

In der Zukunft ist geplant das System inhaltlich zu erweitern und die Aufgaben und Tests so zusammenzustellen, dass Eignungstests für bestimmte Berufsfelder mit den Schülern der unteren Klassen durchgeführt werden können - zur Unterstützung ihrer Berufsorientierung.

 

 

 

Den 11ern hat das praktische Projekt schon einige Mühe gekostet, aber sie werden nun auch -automatisch- bei jeder Testauswertung im Ergebnisdokument mit benannt!

Holger Weiss